UlmenTanz

UlmenTanz bei Vollmond in Darmstadt


Wir treffen uns bei jedem Vollmond um 19:00 Uhr

am Hofgut Oberfeld, an den neuen KuhStällen.

Von dort laufen wir ca. 40 Minuten zum TanzPlatz.

Anmeldung bei Christa Knörnschild

Mail: naturtanz@freenet.de


Informationen zum UlmenTanz,

so wie er heute, an jedem Vollmond, getanzt wird

sind auf der folgenden Seite zu finden

www.ulmentanz.de

von Mitgliedern der Ökogemeinschaft in SiebenLinden

zusammengefasst.


VollmondZeiten 2020/21

Termine mit VollmondZeit / MondAufgang

NebelMondin  Samstag  31.10.2020  15:51 Uhr / 17:21 Uhr

ChristMondin  Montag  30.11.2020  10:32 Uhr / 16:36 Uhr

SchneeMondin  Mittwoch  30.12.2020  04:30 Uhr / 16:42 Uhr


2021

SchneeMondin Donnerstag 28.01.2021 20:18 Uhr / 16:39 Uhr

TauMondin Samstag 27.02.2021 09:19 Uhr / 18:12 Uhr

LenzOsterMondin Sonntag 28.03.2021 20:50 Uhr / 19:29 Uhr

RegenMondin Dienstag 27.04.2021 05:33 Uhr / 21:16 Uhr

WonneMondin Mittwoch 26.05.2021 13:14 Uhr / 21:39 Uhr

JohanniMondin Donnerstag 24.06.2021 20:40 Uhr / 21:50 Uhr

HeuMondin Samstag 24.07.2021 04:37 Uhr / 22:09

Uhr ErnteMondin Sonntag 22.08.2021 14:02 Uhr / 21:03

Uhr HerbstMondin Dienstag 21.09.2021 01:54 Uhr / 20:01 Uhr

WindMondin Mittwoch 20.10.2021 16:57 Uhr / 18:38

Uhr NebelMondin Freitag 19.11.2021 09:59 Uhr / 16:40 Uhr

ChristMondin Sonntag 19.12.2021 05:37 Uhr / 16:22 Uhr


Besonderheiten: nur 12x VollMondTage,

3 Sonntage mit VollMond,

Johanni und HerbstBeginn sind VollMondTage


Flyer VollmondZeiten 2021

Entstehung und Verbreitung des Tanzes

Bilder von der 400 Jahre alten Ulme im Rheingau  hier

Musik

Die Musik zum Tanz ist von der lettischen Sängerin Ieva Akuratere


Choreografie

Die TanzBeschreibung von Anastasia Geng, freigegeben von

Marianne von Schwichow.

Geschichte

Die Verbreitung des Tanzes in Amerika, erklärt von einer Mitarbeiterin von Joanna Macy.


Ulmentanz auf FaceBook