Elemente

Erde - Wasser - Feuer - Luft

Tänze und Rituale für dir Elemente. Ich habe in der CoronaZeit einen ganz besonderen Zugang zu diesen Elementen gefunden. Im Kontakt mit tanzenden Menschen habe ich diese Erfahrungen geteilt. Anfangs noch in der Natur, dann nur noch in den WohnZimmern. Durch Anklicken der einzelnen Elemente kommt ihr auf die entsprechenden Seiten


Film + Tanz für die Elemente 

Bilder + Text @ck
Tanz Herkunft unbekannt, vermutlich Findhorn
Musik trad. Irisch "king of the fairies", verschiedene Einspielungen


Elemente
zugeordnet den JahresZeiten
zugeordnet den TagesZeiten
das 5. Element - die ZwischenZeit

FlügelKreuz als Symbol für die 4 Elemente
in der Mitte, dem KraftPunkt, wirkt das 5. Element


Licht

Imbolc -- ZwischenZeit -- der frühe Morgen
-- wie kommen wir aus der RuheZeit wieder ins aussen
-- wie schaffen wir den Übergang vom künstlichen zum natürlichen Licht
die 5. JahresZeit
für die einen ist es das ausgelassene Feiern
für die anderen eine besondere spirituelle Zeit.

Ritual
für das neue Licht verbinden wir den Solarplexus (KraftZentrum) mit dem HerzChakra (LiebesZentrum).
wir stehen still und legen die Hände auf die beiden Chakren

Erde
Ostara -- (Imbolc bis Beltane) -- Frühling -- der Morgen
-- was soll werden
-- was soll wachsen
-- was geben wir in die Erde

Ritual
wir packen alles was in diesem Jahr gedeihen soll in ein Säckchen
beim Ritual graben wir dieses Säckchen ein
wir nehmen frische Erde mit nach Hause

TanzSchritt
wir tippen nach jedem Schritt einmal auf die Erde bevor wir weitergehen

Wasser
Litha/Johanni -- (Beltaine bis Lammas) -- Sommer -- am Mittag
-- was machen wir mit unseren Gefühlen und Emotionen
-- wie bringen wir sie zum fließen

Ritual
wir geben alle Emotionen und Gefühle in ein kleines Gefäße mit Wasser
beim Ritual gießen wir es auf das eingegrabene Säckchen
wir nehmen frisches QuellWasser mit nach Hause

TanzSchritt
Mit 4 Schritten gehen wir vor und zurück
mit den Armen machen wir eine WellenBewegung für das Wasser

Feuer
Mabon -- (Lammas bis Samhain) -- Herbst -- am Abend
-- was möchten wir abgeben, loslassen
-- von was möchte wir uns befreien
-- was möchten wir nicht weiter tragen

Ritual
wir binden für alles was wir abgeben wollen, WollFäden an einen HolzStab
beim Ritual geben wir den HolzStab in die FeuerSchale
wir nehmen ein frisches Stück Holz mit nach Hause

TanzSchritt
wir symbolisieren mit den Armen eine Flamme,
gehen oder stehen

Luft
Yule/Christ -- (Samhain bis Imbolc) -- Winter -- in der Nacht
-- mit welchen Tönen, Worten und Geräuschen möchten wir unser Tun unterstützen,
-- was rufen wir in die Nacht

Ritual
etwas in den Wind geben (Worte, Geräusche, Töne)
beim Ritual halten wir unsere Hände vor dem Mund und sammeln Worte oder Töne,
die den Wandlungsprozess begleiten sollen

TanzSchritt
wir geben die Worte frei und laufen dabei kreuz und quer